Wäre das auch erledigt…


Sehr gut! Die Bahntickets hab ich nun auch und die erste von 2 Impfungen ebenso. Nun kann uns fast nichts mehr aufhalten 😀

Hab mir heute auch meine letzte Spritze beim Hausarzt abgeholt. Nun müssten wir eigentlich gewappnet sein für Japan ^o^

また ね
Alex


P.S.: Wir haben uns heut schonmal Gedanken darüber gemacht, wie wir die kurzen 3 Wochen rumkriegen. Da es in Fukuoka viel zu sehen und entdecken gibt, haben wir uns umgesehen, sowie eine Karte gemacht. Auf folgendem Link haben wir uns einige sehr interessante Ziele herausgesucht. Unter anderem den Fukuoka Tower, der mit einer Höhe von 234 m sicherlich eine beeindruckende Aussicht bietet (freut euch schon auf Fotos :D). Dann Canal City, ein Einkaufs- und Vergnügungskomplex; Shofukuji, der erste Zen-Tempel in Japan und Nakasa, wo es Unterhaltung und jede Menge Freiluftfutterbuden gibt. Wenn ich schon an Yakitori oder das preisgekrönte Ramen dort denke…. *sabber*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.